Pentravan® – Therapie, die unter die Haut geht

Pentravan® ist eine parfümfreie, transdermale Creme- und Salbengrundlage auf Öl-in-Wasser-Emulsionsbasis. Die innovative liposomale Technologie ermöglicht die Herstellung individueller Therapien zur Verabreichung von Arzneien über die Haut. Die neuartige Grundlage ist optimal auf das Prinzip der transdermalen Anwendung abgestimmt.

Pentravan®

Rezeptur bewegt

Mit diesem Anspruch arbeiten wir stetig daran, Rezepturen zu optimieren und diese mit innovativen Entwicklungen auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten anzupassen. Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeiten liegt dabei in der Weiterentwicklung von Creme- und Salbengrundlagen. So hat sich im Bereich der Schmerz- und Hormonbehandlung die Wirkstoffverabreichung über unser größtes Organ, die Haut, als wichtige Therapiemethode durchgesetzt. Pentravan® hilft dabei, eine höhere Absorptionsrate und ein höheres Absorptionsniveau des Medikaments zu erreichen als andere transdermale Basen. So können unerwünschte Nebenwirkungen vermieden und gleichzeitig die bestmögliche Compliance für den Patienten sicher gestellt werden. Pentravan® ist mit einer Vielzahl an Wirkstoffen kompatibel.

Pentravan®

transdermale Basiscreme

PZN: 09927520 (500g)
PZN: 11372791 (5kg)

Effizientes Wirkprinzip

Pentravan® besteht aus einer speziellen Liposomen-Matrix, die die Wirkstoffmoleküle umschließen und auf diese Weise durch das Hautsystem transportieren.

Die Hornschicht ist die äußerste Schicht unserer Epidermis, die sich aus Proteinen, Wasser und Lipiden zusammensetzt. Die zwischen den Hornzellen der äußersten Zelllage konzentrierten Lipide bilden den günstigsten Zugangsweg durch die Hornschicht selbst.  

Sobald der Wirkstoff dorthin transportiert ist, dringen die Arzneistoffmoleküle tiefer in die Epidermis, gelangen schliesslich weiter in die Dermis und erreichen somit erstmals vaskularisiertes Gewebe, das von Blutgefäßen durchzogen wird. Sobald der Wirkstoff diesen Hautbereich passiert, ist er zur Absorption in den allgemeinen Kreislauf verfügbar und kann seine Wirkung schnell und effizient entfalten.

Sichere Dosierung mit einem Klick

Für einen bestmöglichen Therapieerfolg ist je nach Art der Therapie eine hohe Dosiergenauogkeit von großer Bedeutung. Insbesondere bei der Hormon- und Schmerztherapie trägt dieser Faktor zu einer optimalen Behandlung bei.

Mit dem Topi-Click Dosiersystem bietet Fagron Ihnen eine Dosierhilfe für die gleichbleibende und genaue Dosierung halbfester topischer Zubereitungen. Das Topi-Click Dosiersystem ist direkt für die Verreibung der Cremerezeptur auf der Haut geeignet.

Die Dosierung erfolgt über ein integriertes Kolbensystem, welches durch die Drehung des Drehrads am Behälterboden aktiviert wird. Topi-Click ist in 2 Größen (35 ml/ 140 ml) erhältlich und gewährleistet eine anwenderfreundliche, patientenindividuelle Therapie. Mit jeder Drehung bzw. jedem Klick gibt das Dosiersystem 0,25 ml bei 35ml bzw. 0,50 ml bei 140 ml ab. Topi-Click ist daher optimal für die Verwendung mit Pentravan® geeignet.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Ersatz einer oralen Therapie
  • Vermeidung gastrointestinaler Nebenwirkungen
  • ermöglicht eine individualisierte Therapie und eine genaue Dosierung
  • gebrauchsfertige O/W-Emulsion
  • nachweisliche Wirksamkeit* und Reproduzierbarkeit der transdermalen Penetration von
  • schnell einziehend, nicht fettend und duftfrei
  • frei von Duft- und Farbstoffen, Paraffin und Wollwachsalkohol

*bezogen auf den Einsatz in der Hormon- und Schmerztherapie

Fagron_Pictos_Shop

Dieser Artikel ist in unserem Fagron Webshop erhältlich.

Fagron_Pictos_Kontakt

Sie haben Fragen zu diesem Artikel? Rufen Sie gerne an oder schreiben Sie uns.

SyrSpend® SF
Individuelle Therapien für sensible Patientengruppen
mehr lesen
Personalisierte Medizin
Zusammen mit Ärzten und Apotheken für eine individuelle Therapie des Patienten
mehr lesen