Fagron Rezeptur-Coaches - Der Podcast

Der Podcast der sich rundum das Thema Rezeptur dreht für PTAs und Apotheker

Unser Podcast bringt dir die neuesten Trends oder Lösungen bei Lieferengpässen, innovative Ansätze z.B. außergewöhnliche Darreichungsformen und bewährte Methoden aus der Welt der Rezeptur. Unsere PTA Tabea und Apothekerin Isabella teilen ihr Wissen und ihre Erfahrungen, um dich in deinem beruflichen Alltag bestmöglich zu unterstützen.

Von praktischen Tipps zur Rezepturherstellung über aktuelle regulatorische Entwicklungen bis hin zu neuen Technologien bzw. Studien – der Fagron Rezeptur-Coaches Podcast bietet eine breite Palette an Themen, welche in der Rezeptur relevant sind. Tauche ein in spannende Gespräche und bleibe stets auf dem Laufenden.

Wähle aus für weitere Informationen:

Folge 67            Elektrostatische Aufladung von Wirkstoffen vermeiden

Folge 66            Hilfe meine Nitrofurantoin Suspension sieht aus wie Pudding

Folge 65            Simvastatin als Creme? Cholesterinsenker bei Psoriasis

Folge 64             Triclosan – antiseptischer Wirkstoff mit Tücken

Folge 63             Valganciclovir- orale Lösung herstellen

Folge 62             Ambroxol und DMSO bei Neuropathischen Schmerzen?

Folge 61             Ester, Salz und Base – Wirkstoffderivate in der Rezeptur?

Folge 60             Thiamazol Rezeptur-/ Creme für Katzen

Folge 59             Rezepturen mit Harnstoff

Folge 58             Ringversuche in der Apotheke

Folge 57             ASS für Kinder? Flüssige Zubereitung mit Acetylsalicylsäure

Folge 56             Hustensaft mit Dextrometorphan in der Rezeptur?

Folge 55             Leitfaden: Ohrentropfen in der Apotheke herstellen?

Folge 54             Nichtverfügbar: Tretinoin, mikronisiert und Vitadral-Tropfen, was tun in der Rezeptur?

Folge 53             Fertigarzneimittel zu Suspensionen weiterverarbeiten?

Folge 52             Omeprazol-/Rezepturen wie sieht es mit der Sondengängigkeit aus?

Folge 51             Melatonin Rezepturen und ihre Daseinsberechtigungen

Folge 50             Lithiumorotat bei Post-Covid und Fatigue?

Folge 49             Live aus der Rezeptur – Diltiazemhydrochlorid

Folge 48             Gel-Rezepturen leicht gemacht: Ein Praxisleitfaden für Apotheken

Folge 47             Die gravimetrische Kapselherstellung

Folge 46             Lidocain-Base oder Lidocain-HCL- was soll in meine Rezeptur?

Folge 45             Emulsionen- wie war das nochmal mit dem Emulgator?

Folge 44             Atopische Dermatitis – Basispflege

Folge 43             Quellen und Recherche-Tipps für die Rezeptur

Folge 42             Alkohol in der Apotheke

Folge 41             Hydrocortisonacetat 1% + Crotamiton 10% in Basiscreme DAC?

Folge 40             Pentravan® – Therapie, die unter die Haut geht

Folge 39             Ein Tauchgang in die Welt der Wasserqualitäten

Folge 38             Instabilitäten leicht erklärt

Folge 37             Inhalation – Lösungen aus der Rezeptur

Folge 36             Farbstoff in der Rezeptur

Folge 35             Defekturen – Fluch oder Segen?

Folge 34             Puffer versus pH-Korrigenz

Folge 33             Das Anreibemittel-Dilemma

Folge 32             Live aus der Rezeptur- Metronidazol(benzoat)

Folge 31             Kapseln: Episode 3 von 3 – lipophile Kapselfüllungen

Folge 30             Kapseln: Episode 2 von 3 – Wirkstoffzuschläge?

Folge 29             Kapseln: Episode 1 von 3 – Gelatine vs. Cellulose

Folge 28             Rezepturhilfe – Gabapentin auf die Haut?

Folge 27             Midazolam in der Rezeptur

Folge 26             PTA & Apotheker:in bei Fagron

Folge 25             Endometriose- Rezeptur als Option

Folge 24             Gefahrstoffe in der Rezeptur

Folge 23             Laufzeit, Retestdatum, Verwendbarkeitsfristen?

Folge 22             Orale Elektrolytmischungen (ORS) aus der Rezeptur

Folge 21             Arztrücksprache in der Rezeptur

Folge 20             SyrSpend SF – Suspensionsgrundlage

Folge 19             Naltrexon in der Rezeptur – Off-label use

Folge 18             Konservierungsmittel für Oralia

Folge 17             Zinkoxid – individuelle Wundheilung

Folge 16             Live aus der Rezeptur- Erythromycin

Folge 15             Hormontherapie in der Rezeptur

Folge 14             Medizinal Cannabis im Überblick

Folge 13             Ophthalmika- einfach erklärt

Folge 12             Suppositorien- so schwer ist es gar nicht

Folge 11             Lieferengpässe- dein Rezepturbaukasten

Folge 10             Live aus der Rezeptur – Salicylsäure

Folge 9                Rezepturhilfe – Omeprazol

Folge 8                Auf die Arbeitsgeräte in der Rezeptur kommt es an

Folge 7                Rezepturhilfe- Tretinoin

Folge 6                Waagen- und Wägemanagement

Folge 5                Herzerkrankungen- Pädiatrische Kapseln

Folge 4                Der Packmittelvergleich

Folge 3                Live aus der Rezeptur- Glucocorticoide

Folge 2                Plausibilitätsprüfung – der Schrecken der Rezeptur

Folge 1                Suspension- die unterschätzte Darreichungsform

                 Tabea Schulz, PTA                                                  Isabella Slesina, Apothekerin

Hier kannst du unseren Podcast direkt in Spotify anhören und abonnieren.

Hier kannst du unseren Podcast direkt in YouTube anhören und abonnieren.

Scrolle nach unten und höre dir hier direkt unsere Podcasts an

Jeden Freitag eine neue Folge!

Elektrostatische Aufladung von Wirkstoffen vermeiden

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Was bedeutet elektrostatische Aufladung für die Rezepturherstellung? Elektrostatische Aufladung ist ein Faktor, welcher besonders in der Rezepturherstellung nicht zu unterschätzen ist. Wie die Aufladung entsteht, welche Risiken damit einhergehen und was ihr bei euren Rezepturen dagegen machen könnt erfahrt ihr im heutigen Podcast mit Tabea & Isabella. 

Hilfe meine Nitrofurantoin Suspension sieht aus wie Pudding

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Das Antibiotikum Nitrofurantoin ist ein beliebter und gut wirksamer Wirkstoff, der bei der Verarbeitung in der Apotheke allerdings ein wenig Fingerspitzengefühl bedarf. Warum Suspensionen mit Nitrofurantoin manchmal dickflüssiger werden als geplant und wie man vorgehen kann, um dies zu vermeiden, erläutern Tabea und Isabella im heutigen Podcast.

Simvastatin als Creme? Cholesterinsenker bei Psoriasis

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Simvastatin kennt man meistens als einen Cholesterinsenker, der als Tablette geschluckt wird. Wieso dieser Stoff auch in der äußerlichen Anwendung als Creme wichtig ist und wie man ihn am besten verarbeitet, erfahrt ihr im heutigen Podcast mit Tabea & Isabella.

Triclosan - antiseptischer Wirkstoff mit Tücken

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Triclosan wird in vielen Rezepturen und auch Kosmetikprodukten eingesetzt. Die Verarbeitung bei Cremes und wässrigen Lösungen bedarf einiger Tricks. Im heutigen Podcast erklären Tabea & Isabella was ein bei der Herstellung zu beachten gibt.

Valganciclovir - orale Lösung herstellen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Valganciclovir ist ein sehr wichtiger Wirkstoff, der sowohl für Kinder als auch bei Erwachsenen in verschiedenen Therapien eingesetzt wird. Da der Wirkstoff abhängig vom Körpergewicht dosiert werden muss eignet er sich für die Herstellung einer Rezeptur besonders gut. Allerdings muss man bei der Herstellung ein paar Dinge beachten, denn gerade das Thema Arbeitsschutz ist hier sehr wichtig. Weitere Tipps, Empfehlungen und eine Details könnt ihr im heutigen Podcast von Tabea & Isabella hören.

Ambroxol und DMSO bei Neuropathischen Schmerzen?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Eine effektive Therapie bei neuropathischen Schmerzen ist wichtig und wird auch in der Apotheke oft angefragt. In diesem Podcast sprechen Tabea & Isabella über die Besonderheiten und Tücken bei der Herstellung einer Creme mit Ambroxol als Wirkstoff und wie DMSO dabei sinnvoll zum Einsatz kommen kann. Hört gerne mal rein!

Ester, Salz und Base - Wirkstoffderivate in der Rezeptur?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Salz, Base, Ester? Wieso nutzen wir Wirkstoffderivate und wie verändern diese Verbindungen möglicherweise die Verarbeitung und Wirksamkeit eines Arzneimittels? Gerade bei Glucocorticoiden kommen hier oft Fragen auf. Tabea & Isabella bringen in dieser Folge etwas Licht in Dunkel und erklären, was man beachten muss.

Thiamazol Rezeptur-/ Creme für Katzen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

In dieser Folge erklärt euch Tabea wie man vorgehen kann, wenn man eine Rezeptur für ein Tier herstellen muss.

Rezepturen mit Harnstoff

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Harnstoff ist eine sehr vielseitige Substanz und findet breite Anwendung in der Rezeptur. Obwohl es ein Stoff ist, der auch im menschlichen Körpervorkommt müssen bei der Verarbeitung ein paar Dinge beachtet werden – neben einigen grundlegenden Themen gehen Isabella & Tabea vor allem auch auf die Frage: Puffern oder nicht Puffern? ein.

Ringversuche in der Apotheke

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Keine Angst vorm Ringerversuch – Warum die Teilnahme an Ringerversuchen sinnvoll ist, wie es am meisten Sinn macht und wieso man keine Panik haben soll – das alles und mehr klären Tabea & Isabella im heutigen Podcast.

ASS für Kinder? Flüssige Zubereitung mit Acetylsalicylsäure

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

ASS ist für Kinder kontraindiziert. Wieso kann es aber dennoch nötig sein eine flüssige Zubereitung anzufertigen und warum sind nicht nur Kinder eine Patientengruppe, die auf flüssige Darreichungsformen mit Acetylsalicylsäure zurückgreifen müssten? Isabella beantwortet diese Fragen im Podcast.

Hustensaft mit Dextrometorphan in der Rezeptur?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Kann Hustensaft mit Dextrometorphan in der Rezeptur selbst herstellen? Was tun wenn Fertigarzneimittel nicht lieferbar sind? Tabea & Isabella besprechen im heutigen Podcast, wie man hier vorgehen könnte und was es über den Wirkstoff zu Wissen gibt.

Leitfaden: Ohrentropfen in der Apotheke herstellen?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Ohrentropfen sind eine Arzneiform, die in verschiedenen Situationen eingesetzt werden können. Von Prophylaxe über Reinigung bis hin zur Infektionstherapie ist hier vielen möglich. im heutigen Podcast tauschen sich Tabea & Isabella über diese in der Apothekenpraxis eher seltene Arzneiform aus. Hört mal rein!

Nichtverfügbar: Tretinoin, mikronisiert und Vitadral-Tropfen, was tun in der Rezeptur?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Tretinoin un Co: Vitamin A Derivate in der Rezeptur – Lieferengpässe bei mikronisiertem Tretinoin und Vitadraltropfen? Wie kann man sich dann in der Rezeptur behelfen und was für Optionen hat man, um die Herstellung einfach und sicher zu gestalten? Isabella & Tabea habe sich die Fragen im heutigen Podcast vorgenommen.

Fertigarzneimittel zu Suspensionen weiterverarbeiten?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Fertigarzneimittel zu Suspensionen weiterverarbeiten – geht das überhaupt? Häufig gefragt -hier kommt die Antwort! Tabea & Isabella erklären euch in diesem Podcast, wie ihr Fertigarzneimittel zu einer Suspension weiterverarbeiten könnt, welche Hilfestellungen ihr nutzen könnte und was es sonst noch zu beachten gibt.

Omeprazol-/Rezepturen wie sieht es mit der Sondengängigkeit aus?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Omeprazol durch die Sonde? Geht das überhaupt? Ja, wenn man hier und da ein paar Dinge beachtet. Tabea & Isabella sprechen das Thema heute durch. Hört mal rein.

Melatonin Rezepturen und ihre Daseinsberechtigungen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Melatonin ist unser „Schlafhormon“ und mittlerweile in unzähligen Varianten erhältlich. Warum sollte man dennoch über eine Rezeptur mit Melatonin nachdenken und was eignet sich hier? Tabea & Isabella unterhalten sich im heutigen Podcast über die verschiedenen Optionen.

Lithiumorotat bei Post-Covid und Fatigue?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Es ist mal wieder an der Zeit über den Tellerrand zu schauen: Einige Anfragen zum Thema Lithiumorotat im Off-Label-use kamen bei uns an und daher widmet Isabella diesem Thema die heutige Folge. Für welche Indikationen scheint diese Therapie sinnvoll zu sein und was muss man hier bei der Herstellung beachten? Hört mal rein.

Live aus der Rezeptur - Diltiazemhydrochlorid

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Heute live aus der Rezeptur: Tabea & Isabella beratschlagen über eine Diltiazem-Rezeptur. Welche Grundlage eignet sich hier und was ist beim Wirkstoff zu beachten?

Gel-Rezepturen leicht gemacht: Ein Praxisleitfaden für Apotheken

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Gele in der Apotheke herzustellen ist eigentlich ganz einfach. Welche verschiedenen Gel-Typen es gibt, die Gelbildner, die zum Einsatzkommen und diverse Tipps und Tricks zu Herstellung erhaltet ihr im heutigen Podcast von Tabea & Isabella. 

Die gravimetrische Kapselherstellung

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Kapseln gravimetrische Herzustellen ist effizient und weniger fehleranfällig als volumetrische Methoden – sofern man ein paar Dinge beachtet. Wann die gravimetrische Herstellung funktionieren kann und was es zu beachten gibt erfahrt ihr in diesem Podcast von Isabella

Lidocain-Base oder Lidocain-HCL- was soll in meine Rezeptur?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Rezepturen mit Lokalanästhetika kommen häufig in der Apotheke vor. Der meist genutzte Wirkstoff ist dabei Lidocain. Wie und warum setzt man nun aber das Salz oder die Base ein und was sind geeignete oder auch weniger geeignete Kombinationen? Tabea & Isabella gehen heute dieses beliebte Thema an und räumen mit ein paar Fragen auf.

Emulsionen- wie war das nochmal mit dem Emulgator?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Emulsionen werden erst durch Emulgatoren möglich gemacht. Aber was ist eine Emulsion und ein Emulgator? Tabea & Isabella räumen mit ein paar Fragen auf.

Atopische Dermatitis - Basispflege

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Basispflege spielt in der Therapie der atopischen Dermatitis und auch bei anderen Hauterkrankungen eine entscheidende Rolle. Oft werden solche Rezepturen für Kinder in Apotheke angefragt. Isabella erzählt euch heute ein paar grundlegende Dinge zum Thema Hautpflege für atopische Dermatitis.

Quellen und Recherche-Tipps für die Rezeptur

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wo findet man Informationen, wenn es keine Rezepturvorschriften gibt? Tabea & Isabella teilen ihre liebsten Quellen und Rechertipps mit euch. Hört mal rein.

Alkohol in der Apotheke

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Alkohol in der Apotheke kennt wahrscheinlich jeder. Aber was für Varianten nutzt man häufig, wie unterscheiden sich diese und welche gesetzlichen und herstellungstechnischen Fallstricken muss man beachten? Isabella erzählt euch ein wenig zum Thema.

Hydrocortisonacetat 1% + Crotamiton 10% in Basiscreme DAC?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Individuelle Therapiemaßnahmen erfordern manchmal Wirkstoffkombinationen, zu denen uns nur sehr wenig Daten vorliegen. Ein solcher Fall ist die Scabies-Medikation mit Hydrocortisonacetat und Crotamiton in Basiscreme DAC. Tabea & Isabella erläutern euch in diesem Podcast, wie man in diesem speziellen Fall vorgehen kann.

Pentravan® – Therapie, die unter die Haut geht

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Transdermale individuelle Therapie maßgeschneidert aus der Rezeptur- Isabella und Tabea machen gemeinsam einen „Rundumschlag“ zu diesem Thema.

Ein Tauchgang in die Welt der Wasserqualitäten

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Welche Wasserqualitäten gibt es und was muss beachtet werden? Diese Fragen stellen sich Tabea & Isabella u.a. in dieser Folge. Podcast, wie man in diesem speziellen Fall vorgehen kann.

Instabilitäten leicht erklärt

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

In dieser Folge erklären Isabella & Tabea, welche Instabilitäten es gibt u.a. chemische, physikalische & mikrobielle. Besprochen werden auch Themen wie z.B. Hydrolyse, Oxidation, Photoinstabilität, Ionen-Wechselwirkung, Phenol-Macrogol-Wechselwirkung etc.

Inhalation - Lösungen aus der Rezeptur

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Inhalation ist eine der ältesten Therapieformen der Menschheit. Die Lunge als wichtiges Organ bedarf einer besonderen Therapie. In Apotheken kommen immer wieder Anfragen nach individuellen Inhaltionsarzneimitteln. Was es zu beachten gibt und wie das ganzen funktioniert erklärt euch Isabella in diesem Podcast.

Farbstoff in der Rezeptur

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Ob Wirkstoffe, Validierungshilfen oder als Sicherheitsaspekte- Farbstoffe können vielfältig in Rezepturen eingesetzt werden. Tabea & Isabella schneiden die bunte Welt der Farbstoffe an.

Defekturen - Fluch oder Segen?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Mit der Defekturherstellung ergeben sich ganz neue Möglichkeiten, den Arbeitsalltag in der Apotheke zu optimieren. Allerdings gibt es viele Dinge, die es zu beachten gilt. In diesem Podcast von Tabea & Isabella geht geht es genau darum!

Puffer versus pH-Korrigenz

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

pH-Werte in der Rezeptur sind ein häufig unterschätztes Thema. Die Unterschiede zwischen Pufferungen und pH-Korrigenzien, sowie die Frage, warum das Thema so wichtig ist besprechen Tabea & Isabella im heutigen Podcast.

Das Anreibemittel-Dilemma

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Verwendung von Anreibemitteln in der Herstellung von Rezepturen ist essenziell. Warum muss man Anreibemittel verwenden? Was gilt es dabei zu beachten? Tabea & Isabella erarbeiten gemeinsam welche Aspekte wichtig sind und wie man sich weiterhelfen kann.

Live aus der Rezeptur- Metronidazol(benzoat)

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Antibiotika-Lieferengpässe sind in aller Munde, Tabea & Isabella stellen in der Apotheke eine Metronidazol(benzoat)- Suspension und eine Metronidazol-Creme her.

Kapseln: Episode 3 von 3 - lipophile Kapselfüllungen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Eine Kapsel mit Fetten oder Ölen befüllen? Wie das geht erfahrt ihr in dieser Folge am Beispiel des NRF 22.7.

Kapseln: Episode 2 von 3 - Wirkstoffzuschläge?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Episode 2 aus unserer Kapselserie dreht sich um das Thema Wirkstoffzuschläge. Was können uns In-Prozessprüfungen wie z.B. der Massenverlust am Ende über unseren Wirkstoffgehalt sagen?

Kapseln: Episode 1 von 3 - Gelatine vs. Cellulose

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Bei uns dreht sich gerade alles um Kapseln. Daher haben wir eine kleine Kapsel-Serie für euch vorbereitet: Heute mit dem Thema Kapselhüllen, allgemeine Infos und warum Cellulose ein so spannendes Kapselmaterial ist.

Rezepturhilfe - Gabapentin auf die Haut?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Gabapentin ist ein klassischer Wirkstoff, der normalerweise oral eingenommen wird. Kann so eine Substanz auch topisch appliziert werden? Diese Frage klärt Isabella heute mit euch. Wie geht man am besten vor, wenn man mit solchen Anfragen in der Apotheke konfrontiert wird? Worauf muss man achten? Das erfahrt hier in diesem Podcast.

Midazolam in der Rezeptur

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Midazolam – ein wichtiger Wirkstoff in der Notfalltherapie und leider von Lieferengpässen betroffen. Wie lässt sich der Wirkstoff verarbeiten und was gibt es rund herum noch zu beachten? Isabella erzählt euch etwas darüber und beantwortet die Frage, ob Midazolam-Injektionslösung in SyrSpend SF verarbeitet werden kann.

PTA & Apotheker:in bei Fagron

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Als PTA oder ApothekerIn in der Industrie? Wie geht das? Was muss man beachten? Viele von euch haben nachgefragt: Tabea & Isabella erzählen euch daher heute ein bisschen etwas über Ihre Arbeit bei Fagron.

Endometriose- Rezeptur als Option

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Nach fast zwei Monaten sind Tabea & Isabella wieder gemeinsam im Podcast – und das mit einem absolut spannenden Thema. Endometriose betrifft weltweit mehr als 190Mio. Frauen! In der Apotheke könnt ihr bestehende Therapien sinnvoll ergänzen und mit Rezepturen individuelle Therapielösungen schaffen.

Gefahrstoffe in der Rezeptur

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

In diesem Podcast erzählt euch Tabea, was es zu beachten gibt, wenn mit Gefahrstoffen gearbeitet wird. U.a. fallen Begriffe wie PSA, Hgieneplan, H-Sätze, Gefährdungsbeurteilungen, BAK-Leitlinien, Gefahrstoffverordnung und vieles mehr.

Laufzeit, Retestdatum, Verwendbarkeitsfristen?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Was ist ein Retest-Datum und kann ich meine Rezeptur länger haltbar machen als meine Grundlage noch haltbar ist? In diesem Podcast geht’s rund um das Thema Haltbarkeit und die Begriffe, die dafür wichtig sind.

Orale Elektrolytmischungen (ORS) aus der Rezeptur

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Das Thema Lieferengpässe beschäftigt uns weiterhin – auch orale Elektrolytmischungen (ORS) sind davon betroffen. In diesem Podcast erfahrt ihr kurz und knapp alles zum Thema.

Arztrücksprache in der Rezeptur

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Tabea erklärt euch, wann ihr eine Arztrücksprache halten müsst, auf welcher gesetzlichen Basis und was ihr eigenverantwortlich entscheiden dürft.

SyrSpend SF - Suspensionsgrundlage

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wie bekomme ich Informationen zu SyrSpend SF, welche Informationen und Dokumente gibt es überhaupt und was ich wichtig zu wissen? All diese Fragen erklärt euch Tabea in diesem Podcast und zeigt euch auch wo auf der Homepage „fagron.de“ all dies zu finden ist.

Naltrexon in der Rezeptur - Off-label use

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Heute geht es wieder im eine Anfrage aus der Rezepturhilfe: Isabella erzählt etwas über den Wirkstoff Naltrexon und wie der Einsatz im Off-label Use erst durch die Rezeptur möglich gemacht wird.

Konservierungsmittel für Oralia

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Konservierungsmittel sind ein wichtiges und besonders in der Kinderheilkunde diskutiertes Thema. Jenny & Isabella beleuchten das Thema und besprechen die gängigsten Konservierungsmittel, ihre Einsatzmöglichkeiten, sowie die Vor- und Nachteile. Viel Spaß beim Zuhören.

Zinkoxid - individuelle Wundheilung

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Zinkoxid – das weiße, feine Pulver ist in allerhand Rezepturen enthalten und schon seit vielen Jahren ein bewährtes Mittel in der Dermatologie. Isabella schaut sich die Substanz heute etwas genauer an und bespricht, was besonders im Einsatz mit Glucocorticoiden zu beachten ist.

Live aus der Rezeptur- Erythromycin

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Fischgeruch und Klumpen – Die Diva der Rohstoffe! Tabea & Isabella erstellen Erythromycin-Spickzettel für die Arztpraxis, um bei der Verordnung Unterstützung zu bieten.

Hormontherapie in der Rezeptur

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Tabea & Isabella besprechen, wie sich eine individualisierte Hormontherapie in der Apotheke umsetzten lässt und welche Faktoren man beachten sollte.

Medizinal Cannabis im Überblick

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Tabea & Doro haben gemeinsam in einer Apotheke mit Spezialisierung auf Medizinal Cannabis gearbeitet. In diesem Podcast sprechen die Beiden über die wichtigsten Fakten u.a. Cannabisblüten, Verordnung, Applikation, Wirkung, Dronabinol, CBD, Ausgangsstoffprüfung.

Ophthalmika- einfach erklärt

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Heute widmen Tabea & Isabella sich ganz der Herstellung von Rezepturen für das Auge. Ein sehr komplexes Thema, das bei vielen Apothekern & PTAs keine große Freude aufkommen lässt. Hier mal ganz einfach erklärt – hört jetzt rein!

Suppositorien- so schwer ist es gar nicht

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Zäpfchen leicht gemacht -Isabella & Tabea packen gemeinsam mit dir das gefürchtete Thema an u.a. über Grundlagen, Herstellung, Applikation und Packmittel.

Lieferengpässe- dein Rezepturbaukasten

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Clarelux (Clobetasolpropionat)-Schaum, AmoxiClav-Saft, Scopoderm (Scopolamin)-TTS Pflaster, Benuron (Paracetamol)-Zäpfchen, Mometason-Nasenspray, Midazolam zur Anwendung in der Mundhöhle- Lieferengpässe betreffen uns leider in einer Vielzahl an Indikationen. Isabella & Tabea zeigen dir, wie du mit deinem Rezeptur- KnowHow Patienten eine Alternativtherapie ermöglichen kannst, wenn wieder einmal das verordnete Fertigarzneimittel nicht lieferbar ist.

Live aus der Rezeptur - Salicylsäure

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Tabea ruft Isabella in die Rezeptur – gemeinsam besprechen Sie zwei Rezepturen mit Salicylsäure und erarbeiten eine Herstellunsganweisung. Zusammen profitieren Sie vom Wissen des Anderen. Viel Spaß beim Zuhören

Rezepturhilfe - Omeprazol

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Heute stellt Sonia eingegangene Rezepturhilfe-Anfragen zum Thema Omeprazol an Isabella. Z.B. kann Omeprazol als Zäpfchen verarbeitet werden?

Auf die Arbeitsgeräte in der Rezeptur kommt es an

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wie kann ich meine Rezeptur durch die passenden Geräte optimieren? Im Hinblick auf Zeiteffizienz und Qualität? Damit beschäftigen Tabea und Katrin sich in diesem Podcast.

Rezepturhilfe- Tretinoin

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Heute stellt Sonia eingegangene Rezepturhilfe-Anfragen zum Thema Tretinoin an Isabella. Z.B. kann die Tretinoin-Lösung 3,33 g/l von Fagron für eine Salbenherstellung verwendet werden?

Waagen- und Wägemanagement

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Welche Waagen gibt es? Was muss alles beachtet werden? Was ist der Unterschied zwischen Nivellierung, Justistierung und Kalibierung? Mit diesen Fragen und vielen mehr haben sich Tabea und Jenny gemeinsam beschäftigt.

Herzerkrankungen- Pädiatrische Kapseln

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Tag des Herzkrankenkindes – 100.000 Kinder sind betroffen. Welche Vorschriften gibt es? Rohstoff versus Fertigarzneimittel – was muss man beachten? Kapselhülle und Kapselfüllstoff – worauf muss man achten? Welche Herstellmethoden gibt es? Tabea und Isabella haben sich mit dieser Thematik für dich beschäftigt.

Der Packmittelvergleich

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Tabea, was ist dein Lieblingspackmittel für halbfeste Zubereitungen? Isabella, wie stehst du aus Umweltaspekten zu Einweggießformen? Tabea, bei den Tropfflaschen, kann ich mir da meine Lieblingsfarbe einfach aussuchen? Isabella, ich soll morgen EDOs herstellen, wie soll ich die verpacken? Hast du eine Idee? Diesen Fragen und noch mehr stellen sich Tabea & Isabella in dieser Folge.

Live aus der Rezeptur- Glucocorticoide

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Isabella & Tabea nehmen dich mit in die Rezeptur. Diese Folge zeigt dir, wie wichtig es ist, dass Apotheker und PTAs gemeinsam an einem Strang ziehen. Zusammen profitieren Sie vom Wissen des Anderen. Viel Spaß beim Zuhören!

Plausibilitätsprüfung - der Schrecken der Rezeptur

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Das „Gruseln“ hat ein Ende! Tabea und Isabella zeigen dir wie einfach die Plausibilitätsprüfung sein kann und wo du die benötigten Quellen findest.

Suspension- die unterschätzte Darreichungsform

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Was ist Caking? Was ist bei der Herstellung zu beachten? Welche Grundlagen gibt es? Was ist der Vorteil gegenüber anderen Darreichungsformen? Tabea und Isabella haben sich genau diese Fragen gestellt und besprechen diese gemeinsam.

Weitere nützliche Rezeptur Tipps & Tricks zum lesen und downloaden findest du hier!

Besuche unseren Rezeptur-Blog